Hockey: Erster Spieltag der Feld-Rückrunde steht an

Hockey

Liebe Hockeyfreunde,

die Ostertage läuten traditionell den Beginn der Feldsaison ein. Zum Saisonstart am kommenden Wochenende sind auch gleich alle Herrenteams aktiv. Die Damen dürfen sich noch eine Woche länger der Saisonvorbereitung widmen.

Den Startschuss in die Rückrunde gibt unser Seniorenteam am Samstag. Sie richten ab 14.00 Uhr ein Heimturnier aus, selbst spielen tuen sie um 16.00 Uhr gegen Kahlenberg und um 18.00 Uhr gegen die SG Moers/Hiesfeld. Auch wenn der Fokus der Mannschaft darin besteht mit Spaß ihren Herzenssport auszuüben, will der OTHC natürlich die Punkte am Gasometer behalten.

Am Sonntag starten dann auch die zweiten Herren mit einem Heimspiel ins neue Hockeyjahr. Um 10.00 Uhr empfangen sie die ETG Wuppertal 2 und damit einen direkten Tabellennachbarn. Momentan stehen die Schützlinge von Björn Raffelberg auf Platz sechs und werden mit den Spitzenteams der Liga wohl nicht um den Aufstieg mitspielen können. Wichtiger ist es daher, sich möglichst schnell von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Wie könnte man das besser schaffen, als mit einem Sieg?

Unsere ersten Herren haben nach drei Siegen in der Hinrunde ebenfalls eine gute Ausgangsposition, um den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern. Allerdings geben die 5 Punkte Vorsprung auf die Kellerkinder Münster, Raffelberg und die zweite von RW Köln eine trügerische Sicherheit, denn solch ein Vorsprung kann schnell mal dahinschmelzen. Um gut auf die möglicherweise vorentscheidenden Duelle gegen Köln und Raffelberg am 12. und 26. Mai vorbereitet zu sein, muss zum Rückrundenstart eine gute Leistung gegen den Bonner THV her. Die Bonner sind einer der Aufstiegsfavoriten, stehen aber auch nur einen Tabellenplatz über dem OTHC, und somit keinesfalls unschlagbar. Anstoß in Bonn ist um 16.00 Uhr.

Um Punkte zum Auftakt müssen sich die dritten Herren keine Sorgen machen. Sie spielen um 18.00 Uhr beim Moerser TV 2, der außer Konkurrenz antritt. Dadurch bleibt Oberhausen erster Verfolger des Spitzenreiters HC Essen und könnte schon nächste Woche, am 12. Mai, die Tabellenführung erklimmen, wenn die Essener zum Spitzenspiel an die Tonne kommen. Die dritten Herren können sich also jetzt schon einmal dafür einspielen.

Die Damen haben, wie angekündigt, noch spielfrei. Die ebenfalls auf dem zweiten Tabellenplatz stehende Mannschaft von Arndt Granser hat am 12. Mai ebenfalls eine außer Konkurrenz antretende Moerser Mannschaft als Auftaktgegner.

Die Spiele im Überblick

Samstag, 04. Mai

14.00 Uhr Heimturnier der Senioren (Spiele um 16:00 (vs. Kahlenberger THC) und 18:00 Uhr (vs. SG Moers/Hiesfeld)

Sonntag 05.Mai               

10:00    2. Herren – ETG Wuppertal 2

16:00    Bonner THV – 1. Herren (Christian-Miesen-Straße 1, 53129 Bonn)

18:00    Moerser TV 2 a. K. – 3. Herren (Filder Str. 148, 47447 Moers)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.