Hockey: Erfolgreiches Hockey-Camp der Mädchen A und B in Kiel

Hockey, Kinder & Jugend

In der zweiten Woche der Osterferien ging es für einen Teil der A- und B-Mädchen in ein sechstägiges Hockey-Camp nach Kiel. Es war schon immer ein Wunsch von Christian Jeß einmal mit “seinen Mädchen” ein solches Trainingslager in seiner Geburtsstadt zu veranstalten. Mit 18 Spielerinnen, drei Trainern und einigen Eltern als Betreuer ging es in die “Villa Falkenhorst” an die Kieler Förde.

Bei schönstem Frühlingswetter wurden vormittags Trainingseinheiten durchgeführt, nachmittags gab es gemeinsame Unternehmungen am Strand oder in der näheren Umgebung.

Zusätzlich wurde eine Einheit von einem Gasttrainer gestaltet, sowie Freundschaftsspiele gegen den Hanseatischen Hockey-Club Bremen, den 1. Kieler HTC und den TSV Buchholz 08 gespielt.

Bei der Rückkehr waren die Mädchen geschafft, hatten dafür aber eine Menge neuer Eindrücke und Hockey-Fertigkeiten im Gepäck.

Comments are closed.